Datenquellen und Aktualität des Stadtplanwerks 2.0

Aktualität der SPW2-Datenbank

Für die Ableitung des Stadtplanwerk 2.0 werden mehrere Datenquellen verwendet.

Liste der Datenquellen und Aktualisierung der SPW2-Datenbank:

thematische Ebene Datenquelle Aktualisierung
Flächennutzung ALKIS monatlich
Flächennutzung (im RVR Gebiet) FNK vierteljährlich
Gebäude ALKIS monatlich
Gewässer ATKIS vierteljährlich
Verkehrsnetz OSM wöchentlich
ÖPNV OSM wöchentlich
POI und Orts-/Lagebezeichnungen RVR wöchentlich

Aktualität der SPW2-Dienste

Die Raster-Dienste (WMS, WMTS, WCS) des SPW2 werden aus diversen Raster-TileCaches bereitgestellt. Die technischen Prozesse sind so implementiert, dass die Raster-TileCaches permanent aus den Vektordaten aktualisiert werden (Seeding).

Es gibt mehrere Aktualisierungsprozesse, die sich überlagern. Teilweise werden sie automatisch, teilweise interaktiv angestoßen.

Liste der Anlässe und der Aktualisierung der SPW2-Dienste:

Anlass Fläche Intervall Art
ein OSM Datensatz wurde aktualisiert nur betroffene Kacheln wöchentlich automatisch
alle ALKIS-Daten wurden aktualisiert BBox um alle Katasterbezirke monatlich automatisch
ATKIS-Daten wurden aktualisiert BBox um alle Katasterbezirke nach Aktualisierung der Vektordaten interaktiv
FNK-Daten wurden aktualisiert BBox um alle Katasterbezirke nach Aktualisierung der Vektordaten interaktiv
POI-Daten wurden aktualisiert BBox um alle Katasterbezirke wöchentlich automatisch

Aktualität der SPW2-WMS-Layer

Die einzelnen WMS-Layer des SPW2 greifen jeweils auf ihre eigenen Raster-TileCaches zurück. Das Befüllen dieser Caches durch den Seeding-Prozess findet übers Wochenende statt, sodass jeden Montag ein komplett aktualisierter Datenbestand vorliegt. Änderungen, welche bis Freitag 18 Uhr getätigt werden, sind am darauf folgenden Montag im SPW2 sichtbar.

Anmerkung: Der Seeding-Vorgang wird zur Zeit optimiert. Daher kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen.